Intervisionstage

„Unter Intervision versteht man eine kollegiale Beratung, die auf Gleichrangigkeit, Freiwilligkeit und Eigenverantwortlichkeit beruht, also eine professionelle und lösungsorientierte Selbsthilfeberatung, bei der sich Gruppenmitglieder gegenseitig beraten. In einer Intervision werden das Wissen und die Erfahrungen aller genutzt und führen zum Gewinn für den Bringer oder die Bringerin eines ‚Falls’ sowie zur Erweiterung der Handlungskompetenz aller Beteiligten.“ (Stangl, 2021, www.lexikon.stangl.eu/4644/intervision).


Beim Online-Intervisionstag im Tabor Schulungszentrum wollen wir uns sowohl damit beschäftigen was Intervision genau für den Bereich der Seelsorge bedeutet, eine Fallintervision durchführen und auch Suchende zusammenführen, so dass neue Intervisionsgruppen gefunden oder auch neu gegründet werden können.

Es erwartet uns ein interessanter und spannender Tag, der nicht nur von den Absolventen des Kurses in begleitender Seelsorge (de’ignis) genutzt werden sollte.

 

Termine / Flyer "Intervisionstag"

 

Anmeldung